Newsarchiv

Unsere Nebenrinne in den Medien

Nur für kurze Zeit online: Die Aktuelle Stunde vom 11. Mai 2019 berichtet im Zusammenhang mit dem UN-Bericht zum Artensterben über den Lebensraum Fluss und Aue - und auch über unsere Nebenrinne.

Länger online wird sicher der Beitrag in den Niederrhein Nachrichten sein, der über den Besuch von Europaparlamentarier Martin Schirdewan berichtet, der sich ebenfalls die Nebenrinne angeschaut hat.

 

Abschlusstagung zu unseren Nebenrinnen-Projekten

Am 26. und 27. September 2019 wird im Rheinhotel in Rees die gemeinsame Abschlusstagung zu den EU-LIFE+-Projekten „Fluss- und Auenrevitalisierung Emmericher Ward“ und „Nebenrinne Bislich-Vahnum“ stattfinden.

Weiterlesen ...

Website zum neuen Projekt in der Emmericher Ward online

Die Homepage unseres neuen EU-Life-Projekts "Wiederherstellung des Feuchtgebietscharakters der Rheinaue Emmericher Ward" ist jetzt online! Die Seite ist noch nicht ganz komplett, wird aber fortlaufend aktualisiert und ergänzt. Schauen Sie selbst unter: www.life-emmericher-ward.de!


 

Kleines Hochwasser in der Emmericher Ward

Die Niederschläge der letzten Tage und die Schneeschmelze in den süddeutschen Bergen und den Alpen sorgten für ein kleines Rhein-Hochwasser. Auch in der Emmericher Ward stieg der Wasserstand an. Deutlich zu erkennen sind nun alle tieferliegenden Bereiche, weil diese sind mit Wasser gefüllt.

Weiterlesen ...

Naturkundliche Wanderung in der Rheinaue am 03.02.2019

Am Sonntag, dem 03.02.2019, veranstaltet der NABU Kreisverband Kleve eine naturkundliche Wanderung in der Rheinaue bei Emmerich-Hüthum. Treffpunkt ist um 9.00 Uhr vor dem Tor der Klinkerwerke Muhr, Fackeldeystr., Emmerich. Die Leitung hat Adalbert Niemers, Tel. 02822-70382.

Weiterlesen ...

Partner:Logo MULNV FARBIG RGB 200px
NABU Niederrhein
Förderer:life
Kurt Lange Stiftung
HIT Stiftung
Unterstützer:Holemans Niederrhein

Copyright © 2019 - Fluss und Aue - Emmericher Ward | LIFE + Natur