Newsarchiv

Pflanzungen für einen neuen Auenwald

Diese Woche starteten die Pflanzarbeiten für den neuen Auenwald in der Emmericher Ward. Mit dieser Maßnahme wird einer der artenreichsten Lebensräume wiederhergestellt, der am Niederrhein weitgehend verschwunden war. Der neue Auenwald soll Refugium für viele bedrohte Pflanzen- und Tierarten werden.

Weiterlesen ...

Rhein durchströmt die Nebenrinne und fließt auch in den Auenwald

Am 15. November wurde der letzte Bagger von der Baustelle abgezogen. Am 16. November stieg der Rhein erstmals über den Wert Schwellenwert von 1,70 Meter Emmericher Pegel und nahm den neuen Nebenarm in Besitz.

Weiterlesen ...

Staatssekretär Dr. Bottermann besuchte Naturschutz-Großprojekt in der Emmericher Ward

In den nächsten Tagen wird der Durchstich die neue Nebenrinne in der Emmericher Ward an den Rhein anbinden. Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen informierte sich heute vor Ort über den Stand der Arbeiten.

Weiterlesen ...

Exkursion zur neuen Nebenrinne in der Emmericher Ward

16.10.2017 – In diesen Tagen erfolgt der Durchstich, um die neue Nebenrinne in der Emmericher Ward auch an der zweiten Seite an den Rhein anzubinden. Deshalb lädt die NABU-Naturschutzstation Niederrhein für Samstag, den 28.10.2017, 14:30 bis 16:30 Uhr, zur Exkursion in das Naturschutzgebiet und zur Baustellenbesichtigung.

Weiterlesen ...

Emmericher Ward von oben

Das Bauunternehmen van Boekel, das wir mit den Arbeiten in der Emmericher Ward beauftragt haben, berichtet auf seiner Facebook-Seite mit einem Video von den Bauarbeiten. Wie ein niederländischer Kommentator so schön schrieb: Mooi!

Partner:NABU Niederrhein
Logo MULNV FARBIG RGB 200px
Gefördert durch:life - Natura 2000
Logo MULNV FARBIG RGB 200px
Kurt Lange Stiftung
HIT Stiftung
Unterstützer:Holemans Niederrhein

Copyright © 2021 - Fluss und Aue - Emmericher Ward | LIFE + Natur