Newsarchiv

Der Rhein erkundet neues Territorium

Die Bauarbeiten des Naturschutzprojektes sind noch in vollem Gange, doch...

...durch den in den letzten Tagen gestiegenen Rheinwasserstand konnte schon Wasser in den bereits fertig gestellten stromabwärtigen Teil der neuen Nebenrinne fließen. Der Rhein erkundet somit neues Territorium: seine neue Nebenrinne. Bereits jetzt kann erahnt werden, wie die Nebenrinne bald aussehen wird. Ein Stück Natur kehrt an den Niederrhein zurück! Die neue Nebenrinne wird Pflanzen und Tieren einen Lebens- und Rückzugsraum bieten.

 

Der stromabärtige Teil der Nebenrinne: im Hintergrund die Verbindung zum Rhein (Foto: Klaus Markgraf-Maué).

 

Noch sind die Spuren der Bauarbeiten zu erkennen, aber nicht mehr lange (Foto: Klaus Markgraf-Maué).

 

Wieder da: naturnahe Nebenrinne am Unteren Niederrhein (Foto: Klaus Markgraf-Maué).

 

 

 

 

Copyright © 2017 - Fluss und Aue - Emmericher Ward | LIFE + Natur